Internationale Rechte und EZA-Leitlinien

WIDE beruft sich in der Arbeit unter anderem auf...

Geschlechtergerechte Perspektiven nachhaltiger Entwicklung

2015 ist ein wichtiges Jahr für Gendergerechtigkeit & Entwicklungspolitik: es ist das Zieljahr für die Erreichung der Millenniumsentwicklungsziele, die zur Jahrtausendwende ausgerufen worden waren, um eine internationale Anstrengung zur Verringerung der Armut zu unternehmen.

WIDE

  • vernetzt Frauen in der Entwicklungspolitik
  • leistet gendersensible entwicklungspolitische Bildungsarbeit
  • thematisiert wirtschaftliche, politische, soziale und kulturelle Machtverhältnisse aus feministischer Perspektive
  • mobilisiert für Frauenrechte weltweit
  • und setzt sich für globale Gerechtigkeit ein.

WIDE - entwicklungspolitisches Netzwerk für Frauenrechte und feministische Perspektiven - wurde 1992 als Netzwerk gegründet und ist seit 2003 als Verein registriert.

WIDE ist sowohl national als auch international vielfältig mit NGOs vernetzt.