Praktische Schritte, Richtlinien und Instrumente zur Integration von Gender- und Diversitätsfaktoren in der humanitären Bedarfsanalyse

Trainer*innen: Beatrix Buecher-Aniyamuzaala mit Input von James Aniyamuzaala

19.März 2020, 9:30-17:00
20.März 2020, 9:30-12:30
Bei Licht für die Welt, 1120 Wien, Niederhofstraße 26 (barrierefrei zugänglich)

Details und Einladung als pdf

WIDE-Lehrgang "Basiswissen Frauenrechte international"

im Sommersemester 2020 in Kooperation mit der VHS Ottakring
Start: 18. Februar 2020

Der Lehrgang richtet sich an alle Menschen, die Einblick in internationale Frauen- und Menschenrechtsinstrumente bekommen und mehr über die aktuellen Lebensrealitäten von Mädchen und Frauen weltweit erfahren möchten.

Campus Lecture mit Input von Christa Wichterich (Soziologin, Publizistin, Universitätsdozentin, WIDE+ Expertin)
WIDE & Verein JOAN ROBINSON (Verein zur Förderung frauengerechter Verteilung ökonomischen Wissens) in Kooperation mit der FH Campus Wien/Soziale Arbeit in Erinnerung an Eva Klawatsch-Treitl

Zeit: Dienstag, 10. Dezember 2019, 17.30 – 19.00, 19.00 – 20.00 Uhr gemütlicher Ausklang
Ort:  FH Campus Wien, Festsaal B.E.01, Favoritenstraße 226, 1100 Wien

Einladung als pdf

„WIDE im Diskurs“ & Brunch*
Feministischer Blick auf Maßnahmen zur Bekämpfung der Klimakrise

Mit: Mariama Williams, South Centre (Genf)

Samstag, 23. November 2019, 12.00 – 14.00 Uhr
Ort: WIDE, 1050 Wien, Margaretenstr. 166/2. Stock

In diesem „WIDE im Diskurs“ geht es um den Austausch mit der Gender- & Klima-Expertin Mariama Williams zu internationalen Instrumenten zur Abfederung der Folgen des Klimawandels, von dem Frauen im globalen Süden aufgrund ihrer gesellschaftlichen Position und sozialen Rolle in besonderer Weise betroffen sind.

Foto Gualingamit Patricia Gualinga
Sprecherin der indigenen Kichwa Gemeinde Sarayaku (Amazonien/Ecuador)

Video / Interview mit Patricia Gualinga: https://youtu.be/T0BFXqYWtaI