Klimakrise und Geschlechter-Gerechtigkeit

mit Impulsvorträgen, Workshops und Diskussionen

Ort: VHS Favoriten, Arthaberplatz 18, 1100 Wien
Zeit: Freitag, 22. November 2019, 13:00 - 22:00

Konferenz zum Thema Klima und Gender-Gerechtigkeit

Weder die Ursachen und Auswirkungen der Klimakrise noch die Bemühungen um Lösungen sind unter Frauen und Männern gleich verteilt.

Inputs und Workshops u.a. von:

  • Minna Gilberg, Politikberaterin: EU Bericht "Frauen, die Gleichstellung der Geschlechter und Klimagerechtigkeit"
  • Mariama Williams, South Centre, Genf: Globaler Süden
  • Beate Littig, Institut für Höhere Studien Wien: Nachhaltigkeit, Arbeit
  • Birge Krondorfer, Philosophin: Kapitalismus, Gerechtigkeit
  • Lena Ramstetter, Politikwissenschaftlerin: Unterschiede in Einstellung und Handeln der EU-Abg. (angefragt)
  • Susanne Formanek, Geschäftsführerin Grünstattgrau: Bauwerksbegrünung, Stadtplanung
  • Juliana Fehlinger, Österr. Berg- und Kleinbäuer_innen Vereinigung, Agrar-Attac: Ernährung
  • Leonore Gewessler, Politikwissenschaftlerin, Parlamentarierin): geschlechtergerechte Klimapolitik
  • Monika Vana, Abgeordnete zum Europaparlament (Grüne): Gleichstellungspolitik
  • Karin Hiltgartner, Umweltjuristin am Institut für Raumplanung der TU Wien

Programm als pdf

Eine Konferenz der Grünen Frauen Wien in Kooperation mit der Grünen Bildungswerkstatt Wien, WIDE und FIAN.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Bitte um AnmeldungDiese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Kinderbetreuung: Bitte bei der Anmeldung angeben, wenn Kinderbetreuung benötigt wird.