Der Kampf indigener Aktivistinnen gegen Unterdrückung und Gewalt in Guatemala

Buchpräsentation und Diskussion

mit Elizabeth Cabrera, Samira Marty und VertreterIn der Guatemala-Solidarität

Mittwoch, 26. April 2017, 19 Uhr
Afro-Asiatisches Institut, großer Saal, Türkenstraße 3, 1090 Wien

Eine Veranstaltung im Rahmen der Reihe "WIDE im Diskurs“
mit Mascha Madörin (Ökonomin, Schweiz)

Zeit: 3. März 2017, 16.00 bis 19.00 Uhr
Ort: WU Wien, Welthandelsplatz 1, 1020 Wien, Gebäude D4, 2.008 (2. Stock)

Trickfilmabend im Rahmen der 16 Tage gegen Gewalt an Frauen und Mädchen

Samstag, 26. November 2016, 19.30 Uhr
KunstSozialRaum Brunnenpassage, Brunnengasse 71 / Yppenplatz, 1160 Wien

in der Reihe "WIDE im Diskurs"

am Donnerstag 24. November 2016, um 17.30 Uhr an der WU Wien

mit Karalisa Dantas, FAIRTRADE International

Der Grundauftrag von FAIRTRADE ist es, ein solidarisches Netz zwischen Bäuerinnen und Bauern in den Ländern des globalen Südens, dem involvierten Handel, den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den FAIRTRADE-Büros und den Verbraucherinnen und Verbrauchern zu knüpfen. Die Arbeit von Frauen in Nord und Süd ist für FAIRTRADE essentiell. Sie werden aber als Trägerinnen dieses Projekts kaum wahrgenommen.

Die Ziele für nachhaltige Entwicklung (SDGs) aus feministischer Perspektive

Diskussionsveranstaltung am Donnerstag, 27. Oktober 2016, 15.30 – 17.30 Uhr, im Otto Mauer Zentrum, Währingerstr. 2-4/22, 1090 Wien

Mit Tessa Khan (Climate Litigation Network, Australien/Bangladesch) und Hilde Wipfel (KOO, Expertin für Entwicklungsfinanzierung), Moderation: WIDE